Mischa Zverev hat beim ATP-Turnier am Stuttgarter Weissenhof als erster deutscher Spieler das Achtelfinale erreicht.

Der 22-Jährige setzte sich in der ersten Runde gegen den Ukrainer Sergej Stachowski nach 87 Minuten 6:4, 6:3 durch.

Zverev trifft nun auf den French-Open-Halbfinalisten Jürgen Melzer. Der Österreicher hatte zum Auftakt ein Freilos. Zverev ist einer von acht Deutschen im 32-köpfigen Hauptfeld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel