Simon Greul hat beim ATP-Turnier am Stuttgarter Weissenhof als erster Deutscher den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Der Lokalmatador setzte sich nach großem Kampf gegen den an Nummer sieben gesetzten Franzosen Gilles Simon mit 6:4, 7:5 durch.

Nach 90 Minuten nutzte Greul, der im zweiten Satz einen 2:5-Rückstand aufgeholt hatte, seinen dritten Matchball. Im Viertelfinale wartet nun Juan Carlos Ferrero (Spanien) oder der Argentinier Horacio Zeballos.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel