Benjamin Becker hat beim ATP-Turnier in Los Angeles das Achtelfinale erreicht. Bei der mit 619.500 Dollar dotierten Veranstaltung gewann der 29-jährige Saarländer in der ersten Runde mit 7:5, 7:6 (8:6) gegen Lucky Loser Giovanni Lapentti (Ecuador) und folgte damit Rainer Schüttler (Korbach) in die Runde der letzten 16.

Becker trifft im Kampf um den Viertelfinaleinzug auf James Blake (USA), der 6:1, 6:4 gegen Leonardo Mayer (Argentinien) gewann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel