Der Wimbledon-Halbfinalist von 2008, Rainer Schüttler, hat beim ATP-Turnier in Los Angeles das Viertelfinale erreicht.

Der 34-Jährige setzte sich in der Runde der letzten 16 gegen den US-Amerikaner Robby Ginepri nach 2:05 Stunden mit 6:3, 3:6, 6:4 durch. Schüttler trifft nun auf den Südafrikaner Kevin Anderson oder den an Nummer zwei gesetzten Sam Querrey aus den USA.

Neben Schüttler vertritt Benjamin Becker in Los Angeles die deutschen Farben. Der 29-jährige Saarländer trifft im Achtelfinale auf James Blake (USA).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel