Der Achtelfinal-Auftritt von Björn Phau beim ATP-Turnier in Umag ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Wegen Regens konnten weder Phaus Match gegen den Italiener Potito Starace noch die übrigen Begegnungen des Tages stattfinden.

Die Organisatoren des 450.000-Euro-Turniers wollen die Spiele am Freitagvormittag nachholen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel