Benjamin Becker steht nach dem Sieg im deutschen Viertelfinal-Duell mit Daniel Brands im Halbfinale des ATP-Turniers von Bangkok.

Der 23 Jahre alte Tennisprofi aus Orscholz setzte sich nach knapp einer Stunde 6:4, 6:2 durch. Der Weltranglisten-81. trifft in der Runde der letzten Vier auf Jarkko Nieminen. Der Finne hatte im Viertelfinale gegen den an Position drei gesetzten Österreicher Jürgen Melzer 6:3, 7:6 (7:4) gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel