Der ehemalige Weltranglisten-Zwölfte Dominik Hrbaty hat seinen Rücktritt von der internationalen Tennis-Bühne erklärt. Der 32 Jahre alte Slowake hat in seiner Karriere sechs ATP-Turniere gewonnen und stand 2005 mit der Slowakei im Finale des Davis Cups (2:3 gegen Kroatien).

Hrbaty geht übrigens mit einer positiven Bilanz gegen den Schweizer Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer (2:1) in Rente.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel