Im indischen Chennai hat der Düsseldorfer Björn Phau für eine Überraschung gesorgt.

Der 31-Jährige stand gegen den an Nummer vier gesetzten Franzosen Richard Gasquet zunächst anderthalb Sätze auf verlorenem Posten, ehe er sich nach 2: 31 Stunden doch noch 1:6, 7:6 (7:5), 7:6 (7:4) durchsetzte. In der Runde der letzten Acht trifft Phau auf den Belgier Xavier Malisse.

Beim Turnier in Doha/Katar hat Philipp Kohlschreiber den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die deutsche Nummer eins musste sich dem kroatischen Aufschlagspezialisten Ivo Karlovic in einem Marathonmatch 6:7 (5:7), 7:6 (7:4), 6:7 (2:7) geschlagen geben. Der 2,08 m große Karlovic verwandelte nach 2:48 Stunden Spielzeit seinen zweiten Matchball.

Dagegen steht Florian Mayer beim ATP-Turnier in Brisbane in der Runde der letzten Acht. Mit 6:4, 4:6, 6:4 schaltete er den Qualifikanten Richard Berankis aus Litauen mühevoll aus und trifft nun auf den Tschechen Radek Stepanek.

Ausgeschieden ist Benjamin Becker: Nach seinem Sieg gegen den spanischen Top-Ten-Spieler Fernando Verdasco scheiterte Becker mit 3:6, 4:6 am Kolumbianer Santiago Giraldo.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel