Der Schweizer Stanislas Wawrinka und der Belgier Xavier Malisse bestreiten am Sonntag das Finale des mit 398.250 Dollar dotierten Turniers im indischen Chennai.

Der an Nummer drei gesetzte Wawrinka bezwang in der Vorschlussrunde den als Nummer eins angetretenen Tschechen Tomas Berdych in 76 Minuten 6:4, 6:1 und hofft auf seinen dritten Turniersieg auf der ATP-Tour.

Zuvor hatte Malisse (Nr. 7) 3:6, 6:3, 6:2 gegen den Serben Janko Tipsarevic gewonnen. Malisse hatte im Viertelfinale den Düsseldorfer Björn Phau (Düsseldorf) 6:0, 6:2 besiegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel