Tennisprofi Simon Greul ist beim mit 442.500 Dollar dotierten ATP-Turnier in Johannesburg im Viertelfinale gescheitert.

Der 29-jährige Stuttgarter unterlag dem Südafrikaner Izak Van der Merwe mit 6:7 (5:7), 2:6. Im Achtelfinale hatte Van der Merwe Dustin Brown (Winsen/Aller) in drei Sätzen bezwungen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel