Der spanische Weltranglistenerste Rafael Nadal hat das Finale beim ATP-Turnier in Indian Wells erreicht.

Der 24-Jährige kam gegen den Argentinier Juan Martin del Potro zu einem 6:4, 6:4 und trifft nun im Endspiel entweder auf seinen Dauerrivalen Roger Federer oder Australian-Open-Sieger Novak Djokovic.

Für Nadal, der nach knapp zwei Stunden seinen ersten Matchball verwandelte, ist es die dritte Final-Teilnahme in Indian Wells nach 2007 und 2009.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel