Novak Djokovic hat seinen guten Lauf fortgesetzt.

Der Serbe, der schon die Australian Open in Melbourne gewann, bezwang jetzt auch Rafael Nadal. Djokovic schlug den Spanier im Finale von Indian Wells mit 4:6, 6:3, 6:2.

Für ihn war es der 20. Sieg in Serie. Im Halbfinale hatte Djokovic schon den Schweizer Roger Federer ausgeschaltet. Er schob sich mit dem dritten Turniererfolg in dieser Saison an Federer vorbei auf Platz zwei der Weltrangliste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel