Benjamin Becker aus Orscholz ist in Miami bereits in der ersten Runde gescheitert.

Der 29-Jährige musste sich in seiner Auftaktpartie nach 157 Minuten dem Spanier Marcel Granollers mit 4:6, 7:6 (7:4), 4:6 geschlagen geben.

Ebenfalls ausgeschieden ist Tobias Kamke. Der Lübecker verlor sein Erstrundenmatch gegen den türkischen Qualifikanten Marsel Ilhan klar mit 2:6, 1:6.

Neben Becker und Kamke sind in Miami im Herreneinzel auch Philipp Kohlschreiber (Nr. 29), Florian Mayer, Mischa Zverev, Daniel Brands, Michael Berrer und der Bayreuther Philipp Petzschner am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel