Nach sechs Monaten krankheits- und verletzungsbedingter Pause plant Florian Mayer ein Comeback.

Der Davis-Cup-Spieler will bei den Deutschen Meisterschaften vom 9. bis 14. Dezember in Offenburg wieder auf dem Platz stehen.

Mayer, zu Beginn des Jahres noch 52. der ATP-Weltrangliste ist durch seine Auszeit auf Rang 403 zurückgerutscht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel