Der Stuttgarter Tennis-Profi Simon Greul hat beim ATP-Turnier in Barcelona die zweite Runde erreicht.

Der 30-Jährige besiegte in seiner Auftaktbegegnung den US-Amerikaner Robert Kendrick 6:4, 6:4. In der Runde der besten 32 trifft der Weltranglisten-122., der über die Qualifaktion in das Hauptfeld kam, auf den Sieger der Begegnung zwischen dem Tschechen Radek Stepanek und dem Kanadier Milos Raonic.

Nach den Erstrunden-Niederlagen für den Lübecker Tobias Kamke und Daniel Brands aus Deggendorf zu Turnierbeginn ist Greul der einzige Deutsche im Hauptfeld des 1,5-Millionen-Euro-Turniers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel