Rainer Schüttler hat beim ATP-Turnier in Eastbourne einen perfekten Start hingelegt.

Der Qualifikant aus Korbach setzte sich in der ersten Runde der Wimbledon-Generalprobe gegen den an Nummer fünf gesetzten Ukrainer Sergej Stachowski mit 6:3 und 6:2 durch und steht damit im Achtelfinale.

Dort trifft er auf den Japaner Kei Nishikori, der den Russen Jewgeni Kirillow mit 7:5, 6:1 ausschaltete.

Julian Reister ist dagegen im niederländischen 's-Hertogenbosch bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Gegen Lokalmatador Jesse Huta Galung verlor der 25-Jährige in drei Sätzen mit 2:6, 6:3, 5:7.

Auch Mischa Zverev (Hamburg) zog im zweiten deutsch-niederländischen Duell des Tages den Kürzeren.

Der 23-Jährige unterlag Robin Haase in zwei Sätzen 3:6, 4:6.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel