Denis Gremelmayr hat sich im Achtelfinale des ATP-Turniers im niederländischen 's-Hertogenbosch gegen den Finnen Jarkko Nieminen durchgesetzt.

Der 29-Jährige setzte sich in drei Sätzen mit 7:6, 2:6, 7:6 durch.

Sein Mannschaftskollege Michael Berrer ist dagegen im Achtelfinale ausgeschieden.

Am Mittwoch unterlag der 30-Jährige dem Kolumbianer Santiago Giraldo in zwei Sätzen mit 6:7 (6:8), 3:6.

In der ersten Runde hatte Berrer den topgesetzten Spanier Nicolas Almagro bezwungen.

In der zweiten Runde des ATP-Turnier in Eastburne wurde die Partie von Rainer Schüttler gegen den Japaner Kei Nishikori im ersten Satz beim Stand von 3:2 wegen Regen unterbrochen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel