Tobias Kamke hat beim ATP-Turnier in Newport/Rhode Island als zweiter Deutscher das Achtelfinale erreicht. Der Lübecker besiegte in Runde eins den britischen Qualifikanten Alex Bogdanovic 7:6 (7:3), 6:3 und trifft nun auf Donald Young (USA).

Zuvor hatte Matthias Bachinger aus München bei dem mit 442.500 Dollar dotierten Rasenturnier das deutsche Auftaktduell gegen Dustin Brown (Winsen/Aller) mit 7:6 (9:7), 6:7 (5:7), 6:1 gewonnen und spielt in der nächsten Runde gegen den Australier Matthew Ebden oder den an Nummer vier gesetzten Amerikaner Ryan Sweeting.

Dagegen sind Mischa Zverev (Hamburg) und Denis Gremelmayr (Lampertheim) in der ersten Runde ausgeschieden. Zverev unterlag dem an Nummer fünf gesetzten Amerikaner Alex Bogomolov jr. mit 6:4, 3:6, 1:6. Gremelmayr verlor gegen den Belgier Ruben Bemelmans mit 4: 6, 2:6.

In Newport schlagen noch zwei weitere Deutsche auf: Der an Nummer sieben gesetzte Michael Berrer (Stuttgart) musste am späten Dienstagabend gegen Rückkehrer Tommy Haas (Sarasota/USA) ran.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel