Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Masters-Turnier in Cincinnati im Achtelfinale ausgeschieden.

Der Augsburger musste sich dem an Nummer sechs gesetzten Franzosen Gael Monfils mit 2:6, und 2:6 geschlagen geben.

Kohlschreiber hatte in den Runden zuvor mit Siegen gegen Andy Roddick (USA) und Feliciano Lopez (Spanien) überzeugt.

Nach dem Aus von Kohlschreiber ist in Cincinnati von den deutschen Teilnehmern nur noch Andrea Petkovic im Rennen.

Die an Nummer neun gesetzte Darmstädterin hatte zuvor am Donnerstag in der Damen-Konkurrenz mit einem 6:3, 6:3 einen erneuten Triumph gegen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien gefeiert.

Nächste Gegnerin der 23-Jährigen ist am Freitag die Russin Nadja Petrowa.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel