Novak Djokovic hat seine beeindruckende Erfolgsserie fortgesetzt und ist mit dem 56. Sieg im 57. Saisonspiel ins Halbfinale des ATP-Masters in Cincinnati eingezogen.

Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzte sich in der Runde der letzten Acht mit einiger Mühe 3:6, 6:4, 6:3 gegen den Franzosen Gael Monfils durch.

Monfils hatte zuvor in Philipp Kohlschreiber den letzten im Turnier verbliebenen Deutschen ausgeschaltet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel