French-Open-Sieger Rafael Nadal hat seine Teilnahme am Masters in Paris-Bercy in der kommenden Woche abgesagt.

Der Weltranglistenzweite aus Spanien verzichtet auf einen Start beim mit 2,2 Millionen Euro dotierte Turnier in der französischen Hauptstadt, um sich auf das Saisonfinale der acht besten Spieler in London (20. bis 27. November) und das Davis-Cup-Finale (2. bis 4. Dezember) vorzubereiten.

"Es war eine sehr schwierige Entscheidung, aber ich will zum Ende der Saison gut vorbereitet sein. Ich hoffe, ich kann 2012 zu diesem großartigen Turnier zurückkehren", sagte Nadal auf seiner Facebook-Seite.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel