Philipp Petzschner und Jürgen Melzer haben bei der Weltmeisterschaft der acht besten Tennis-Doppel der Saison auch ihr zweites Vorrundenspiel verloren. Die Kombination aus Bayreuth und Wien unterlag am Mittwoch den Indern Mahesh Bhupathi/Leander Paes in 1:12 Stunden mit 5:7, 3:6.

Petzschner/Melzer, die im September bei den US Open ihren zweiten Grand-Slam-Titel feierten, haben damit kaum noch Chancen auf den ersten Einzug ins Halbfinale. Im letzten Spiel der Gruppe A treffen sie am Freitag auf das schwedisch-rumänische Doppel Robert Lindstedt/Horia Tecau.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel