Philipp Petzschner konnte seinem Davis-Cup-Kollegen Philipp Kohlschreiber nach verheißungsvollem Auftakt doch nicht ins Achtelfinale des ATP-Turniers in Delray Beach/Florida folgen.

Der Bayreuther musste sich in der ersten Runde nach harter Gegenwehr dem an Nummer vier gesetzten US-Star Andy Roddick mit 6:4, 4:6, 1:6 geschlagen geben. Es war das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Spieler auf der Tour.

Kohlschreiber ist bei dem 442.500 Dollar dotierten Hartplatzturnier damit der einzige von vier deutschen Spielern, der die Runde der letzten 16 erreicht hat.

Wie Petzschner hatte am Dienstag auch Matthias Bachinger sein Auftaktspiel verloren. Der Münchner musste sich dem Kroaten Ivan Dodig geschlagen geben, der nun auf Kohlschreiber trifft.

Bereits am ersten Tag war Tommy Haas gegen den Australier Bernard Tomic ausgeschieden. Haas hatte das Turnier in Florida 2006 gewonnen und war in diesem Jahr mit einer Wildcard angetreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel