Beim Turnier im indischen Chennai zog der an Drei gesetzte Marin Cilic ins Finale ein. Der Kroate gewann sein Halbfinale gegen den Spanier Marcel Granollers 6:4, 6:3.

Sein Gegner im Endspiel ist Lokalmatador Somdev Devvarman. Der Qualifikant zog kampflos ins Finale ein, da sein Kontrahent Rainer Schüttler das Semifinale wegen einer Verletzung an der Schlaghand absagen musste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel