Tennisprofi Daniel Brands aus Deggendorf ist beim ATP-Turnier in Kitzbühel bereits in der ersten Runde gescheitert.

Der 25-Jährige unterlag dem österreichischen Qualifikanten Philipp Oswald nach 1:45 Stunden mit 6:4, 2:6, 3:6.

Erst ab Mittwoch greifen der topgesetzte Philipp Kohlschreiber (Augsburg) sowie Florian Mayer (Bayreuth/Nr. 2) bei der mit 358.425 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung in das Geschehen ein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel