Mischa Zwerew hat beim Turnier in Zagreb die zweite Runde erreicht.

Der Hamburger setzte sich 7:6, 3:6, 6:2 gegen den Italiener Andreas Seppi durch und trifft nun auf den Gewinner der Partie zwischen dem Kroaten Lovro Zovko und Victor Hanescu aus Rumänien.

Dagegen ist Philipp Petzschner in der ersten Runde des mit 450.000 Dollar dotierten Turniers gescheitert. Der Bayreuther unterlag dem an Nummer drei gesetzten kroatischen Lokalmatadoren Ivo Karlovic 3:6, 4:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel