Routinier Tommy Haas wird auch im kommenden Jahr beim ATP-Turnier in Stuttgart (6. bis 14. Juli 2013) aufschlagen. Der 34-Jährige gab den Organisatoren frühzeitig seine Zusage für die 35. Auflage des Wettbewerbs auf dem Weissenhof.

In diesem Jahr war der Weltranglisten-21. Haas, der Anfang des Monats von der ATP zum zweiten Mal als Comeback-Spieler des Jahres ausgezeichnet worden war, in Stuttgart überraschend früh im Achtelfinale ausgeschieden.

"Nachdem ich in diesem Jahr bei den deutschen Turnieren in Halle, Hamburg und München tolle Erfolge feiern konnte, werde ich in der kommenden Saison auch in Stuttgart voll angreifen", erklärte Haas.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel