Das Rasenturnier im westfälischen Halle darf sich im kommenden Jahr auf den dritten Spieler aus den Top 10 der Tennis-Weltrangliste freuen.

Janko Tipsarevic, derzeit die Nummer neun im Ranking, sagte seinen Start bei den Gerry Weber Open zu. Neben dem Serben haben auch Rekord-Champion Roger Federer (Schweiz) und Rafael Nadal (Spanien) dem einzigen deutschen Rasenturnier ihre Zusagen gegeben.

Der fünfmalige Sieger Federer besitzt bei den Gerry Weber Open einen Vertrag auf Lebenszeit, Nadal spielte in diesem Jahr zum zweiten Mal in Halle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel