Philipp Kohlschreiber bereitet sich auch im kommenden Jahr im ostwestfälischen Halle auf Wimbledon vor.

Der Augsburger hat seine Zusage für die Gerry Weber Open gegeben, wo er in diesem Sommer Rafael Nadal geschlagen hatte und ins Halbfinale eingezogen war. Vor vier Jahren stand Kohlschreiber im Endspiel des einzigen deutschen Rasenturniers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel