Juan Martin del Potro hat seinen Siegeszug auch im Endspiel des ATP-Turnier von Washington fortgesetzt.

Der Argentinier gewann das Finale mit 6:3, 6:3 gegen Viktor Troicki (Serbien) und damit nach Stuttgart, Kitzbühel und Los Angeles sein viertes Turnier in Folge.

Im Halbfinale hatte der an Nummer zwei gesetze del Potro Tommy Haas (Sarasota-USA) bezwungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel