Tobias Kamke steht im Achtelfinale des ATP-Turniers in Casablanca/Marokko. Der Weltranglisten-81. aus Lübeck bezwang in seinem Auftaktspiel den an Position fünf gesetzten Österreicher Jürgen Melzer 6:3, 6:3 und trifft nun auf Tommy Robredo (Spanien).

Davis-Cup-Neuling Kamke (26) revanchierte sich damit für die Niederlage in der dritten Runde des Masters von Miami vor zwei Wochen.

Ausgeschieden ist dagegen Matthias Bachinger (München).

Der Weltranglisten-104. verlor beim mit 410.200 Euro dotierten Sandplatzturnier gegen den an Nummer acht gesetzten Slowenen Grega Zemlja nach 2:42 Stunden 7:6 (7:3), 5:7, 6:7 (2:7).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel