Florian Mayer steht im Halbfinale des Sandplatzturniers in Rumäniens Hauptstadt Bukarest.

Der Weltranglisten-29. aus Bayreuth setzte sich gegen Lokalmatador Victor Hanescu mit 6:3, 7:6 (7:3) durch und trifft nun auf den Spanier Guillermo Garcia-Lopez.

Der 29-jährige Mayer hatte 2011 in Bukarest seinen bislang einzigen Titel auf der ATP-Tour gewonnen.

Daniel Brands ist dagegen beim mit 467.800 Euro dotierten Turnier im Viertelfinale ausgeschieden.

Der Weltranglisten-67. aus Deggendorf verlor am Freitagvormittag nach 1:19 Stunden gegen den an Nummer zwei gesetzten Franzosen Gilles Simon 1:6, 5:7. Simon bestreitet das zweite Halbfinale gegen den Tschechen Lukas Rosol.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel