Denis Gremelmayr und Mischa Zverev stehen beim ATP-Turnier in New Haven in der zweiten Runde.

Gremelmayr setzte sich eine Woche nach seinem Erstrunden-Aus beim Turnier in Washington am Montag mit Mühe 3:6, 6:3, 6:3 gegen den Brasilianer Marcos Daniel durch. Nächster Gegner ist nun der an Nummer 16 notierte Rumäne Victor Hanescu.

Zverev besiegte den Franzosen Florent Serra 6:2, 7:6 (8:6). In der zweiten Runde trifft der gebürtige Russe auf die Nummer fünf der Setzliste, Juan Monaco aus Argentinien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel