München-Sieger Tommy Haas (Nr. 13) hat beim ATP-Turnier in Madrid das Achtelfinale erreicht. Dort trifft Haas den an Nummer vier gesetzten David Ferrer aus Spanien.

Der 35 Jahre alte Haas gewann 6:3, 7:5 gegen den Spanier Tommy Robredo und verbesserte seine Bilanz gegen den Spanier auf 4:2 Siege. Haas kam nach einem 2:5-Rückstand im zweiten Satz zurück und verwandelte nach 1:40 Stunden seinen ersten Matchball.

Nach dem Scheitern von Florian Mayer ist Haas der letzte Deutsche beim mit 4,3 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier.