Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Dubai im Achtelfinale ausgeschieden.

Gegen den an vier gesetzten Spanier David Ferrer verlor der Augsburger in zwei Sätzen 6:4, 6:2.

Der Korbacher Rainer Schüttler schied in dem mit 2,2 Millionen Dollar dotierten Turnier bereits in der ersten Runde durch ein 6:1, 3:6, 3:6 gegen den Franzosen Arnaud Clement aus. Als einziger Deutscher ist noch Mischa Zverev in einem derzeit laufenden ATP-Turnier im Rennen. Er trifft am Donnerstag im Achtelfinale in Delray Beach auf den Franzosen Florent Serra.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel