Tennisprofi Jan-Lennard Struff (23) aus Warstein hat beim ATP-Turnier in St. Petersburg/Russland den Einzug ins Achtelfinale verpasst.

Der Weltranglisten-102. unterlag in der ersten Runde der mit 455.775 Dollar (342.696 Euro) dotierten Hartplatzveranstaltung dem Kasachen Andrej Golubew 7:6 (7:3), 3:6, 1:6.

Hier gibt's alle Tennis-News

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel