Qualifikant Mischa Zverev (Hamburg) hat beim ATP-Turnier in Kuala Lumpur/Malaysia den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der Weltranglisten-139. setzte sich gegen den im ATP-Ranking um 86 Positionen höher geführten Argentinier Horacio Zeballos mit 7:6 (7:5), 6:2 durch.

In der nächsten Runde trifft der 26-jährige auf den Österreicher Jürgen Melzer, der in Kuala Lumpur an Position vier gesetzt ist und deswegen in der ersten Runde ein Freilos hatte.

Zverev ist bei der Hartplatzveranstaltung der letzte Deutsche. Zuvor war Daniel Brands zum Auftakt am Franzosen Andrian Mannarino gescheitert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel