Nicolas Kiefer, Philipp Kohlschreiber, Rainer Schüttler und vielleicht auch Tommy Haas: Beim ATP-Turnier in München vom 4. bis 10. Mai ist die deutsche Tennis-Elite wohl komplett versammelt.

Während die drei Erstgenannten schon zugesagt haben, hoffen die Veranstalter noch auf die Teilnahme von Haas.

"Falls Tommy eine Wildcard benötigt, halten wir diese für ihn bereit", sagte Turnierdirektor und Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen.

Philipp Petzschner und Mischa Zverev komplettieren das Aufgebot bei den mit 450.000 Euro dotierten BMW Open.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel