Philipp Kohlschreiber ist beim mit 4,5 Millionen US-Dollar dotierten Turnier in Miami/Florida in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Augsburger verlor gegen den Qualifikanten Frank Dancevic aus Kanada mit 4:6, 6:7 (2:6).

Am späteren Abend trifft Tommy Haas auf den Qualifikanten Michail Kukuschkin aus Kasachstan.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel