vergrößernverkleinern
© getty

Tennisstar Rafael Nadal ist beim Rasenturnier in Halle/Westfalen bereits in seinem Auftaktmatch überraschend gescheitert.

Vier Tage nach seinem historischen Triumph von Roland Garros unterlag der Weltranglistenerste aus Spanien Publikumsliebling Dustin Brown 4:6, 1:6.

Nadal verpasste damit seinen 700. Sieg auf der ATP-Tour, das Viertelfinale der Gerry Weber Open und eine intensivere Match-Vorbereitung auf Wimbledon.

Der Deutsch-Jamaikaner Brown, Nummer 85 der Weltrangliste, feierte dagegen den bislang größten Sieg seiner Tennis-Laufbahn.

In der Runde der besten Acht trifft der 29-Jährige am Freitag auf Philipp Kohlschreiber, Halle-Sieger von 2011.

Als dritter Deutscher steht Davis-Cup-Spieler Peter Gojowczyk im Viertelfinale des mit 809.600 Euro dotierten ATP-Turniers. Der Münchner bekommt es mit dem Kolumbianer Alejandro Falla zu tun.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel