vergrößernverkleinern
Jan-Lennard Struff muss sein Match auf den nächsten Tag verschieben
Jan-Lennard Struff ist eine Runde weiter © getty

Jan-Lennard Struff ist Benjamin Becker ins Achtelfinale des ATP-Turniers im niederländischen 's-Hertogenbosch gefolgt.

Der 24-Jährige setzte sich zum Auftakt der Wimbledon-Generalprobe gegen den Tschechen Lukas Rosol nach knapp einer Stunde mit 6:4, 6:2 durch und trifft nun auf den an Position sechs gesetzten Kanadier Vasek Pospisil.

Becker hatte bei dem mit 650.000 Euro dotierten Rasenturnier am Montag den an Position vier gesetzten Spanier Marcel Granollers mit 4:6, 6:3, 6:4 bezwungen und bekommt es nun mit Dudi Sela aus Israel zu tun.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel