vergrößernverkleinern
Feliciano Lopez triumphiert in Eastbourne © getty

Der spanische Tennisprofi Feliciano Lopez hat seinen Titel beim ATP-Turnier im englischen Eastbourne erfolgreich verteidigt und damit seinen insgesamt vierten Triumph auf der Tour gefeiert.

Der an Nummer drei gelistete 32-Jährige setzte sich im Finale der Wimbledon-Generalprobe gegen den topgesetzten Richard Gasquet (28) mit 6:3, 6:7 (5:7), 7:5 durch, im sechsten Duell mit dem Franzosen war es der erste Sieg für Lopez.

Der Spanier hatte in der vergangenen Woche bereits das Finale im Londoner Queen's Club erreicht und gehört beim Saisonhöhepunkt auf dem Rasen von Wimbledon ab Montag zum erweiterten Favoritenkreis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel