vergrößernverkleinern
Philipp Petzschner scheitert in Stuttgart früh © getty

Philipp Petzschner und Michael Berrer sind beim ATP-Turnier in Stuttgart (ab Dienstag 13 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) in der ersten Runde ausgeschieden.

Der mit einer Wildcard ausgestattete Petzschner unterlag dem Kasachen Andrej Golubew 6:4, 6:1.

Damit war der erste Auftritt des 30-Jährigen in der Hauptrunde eines World-Tour-Turniers seit seinem Erstrunden-Aus am 26. August 2013 bei den US Open bereits nach 1:20 Stunden beendet.

Zuletzt war der in der Weltrangliste an Nummer 508 geführte Bayreuther bei Challenger-Turnieren angetreten oder nicht über die Qualifikation hinausgekommen.

Auch Michael Berrer ist bei seinem Heimspiel in Stuttgart gleich an der ersten Hürde gescheitert.

Der 34-Jährige unterlag dem Argentinier Leonardo Mayer beim ATP-Turnier in seiner Geburtsstadt nach 2:10 Stunden mit 6:2, 3:6, 6:7 (5:7).

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel