Beim Turnier in Monte Carlo kam das Aus für Philipp Kohlschreiber in der zweiten Runde.

Der Davis-Cup-Spieler unterlag dem an Position sieben eingestuften Spanier Fernando Verdasco 3:6, 4:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel