Rafael Nadal steht beim Turnier in Monte Carlo im Halbfinale.

Der topgesetzte Spanier gewann zunächst das am Vortag abgebrochene Achtelfinale gegen Nicolas Lapennti 6:3, 6:0. Einige Stunden später bezwang er im Viertelfinale den Kroaten Ivan Ljubicic problemlos mit 6:3, 6:3.

In der nächsten Runde trifft er auf den Briten Andrew Murray, der den Russen Nikolai Davidenko 7:6, 6:4 besiegte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel