Andreas Beck hat seine Teilnahme an den Gerry Weber Open vom 6. bis 14. Juni im westfälischen Halle bestätigt. Vor einem Jahr feierte der Deutsche Meister 2007 seinen bislang größten Erfolg bei dem Turnier auf, als er in Halle bis ins Viertelfinale vordrang.

Dort unterlag der Linkshänder dem an Nummer zwei gesetzten US-Profi James Blake.

In der vergangenen Woche zeigte sich der 23-Jährige in Monte Carlo in Top-Form, als er beim Masters-Turnier die Runde der letzten 8 erreichte und sich in der Weltrangliste von Platz 89 auf 60 verbesserte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel