Deutschlands Nummer zwei Anna-Lena Grönefeld bestreitet bei der Erstrunden-Begegnung der Weltgruppe in Tschechien das Eröffnungseinzel für das deutsche Fed-Cup-Team. Dabei trifft die Weltranglisten-66. am Samstag in Brünn zunächst auf Lucie Safarova.

Hoffnungsträgerin Andrea Petkovic steht direkt im Anschluss im Duell mit Petra Kvitova vor ihrem Einzel-Debüt in der DTB-Equipe.

Am Sonntag gehen dann zunächst die deutsche Nummer eins Petkovic und Safarova auf den Platz, ehe Grönefeld und Kvitova das vierte Einzel bestreiten.

Für das abschließende Doppel nominierte Teamchefin Barbara Rittner Kristina Barrois/Tatjana Malek (Stuttgart/Bad Saulgau), die gegen Lucie Hradecka/Kveta Peschke spielen. Die Besetzungen können aber kurzfristig noch geändert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel