Das deutsche Fed-Cup-Team muss im Kampf um die Rückkehr in die Weltgruppe I der besten acht Tennis-Mannschaften zunächst in Slowenien antreten.

Das ergab die Auslosung am Mittwoch am Rande der French Open in Paris.

Die Erstrunden-Partie der Weltgruppe II wird am 5./6. Februar 2011 ausgetragen. Der Spielort steht noch nicht fest.

Sollte die Equipe von Teamchefin Barbara Rittner das Spiel gewinnen, würde sie im April 2011 im Playoff um den Sprung zurück in die erste Liga spielen.

Das Quartett um die deutsche Nummer eins Andrea Petkovic hatte das Playoff um den Klassenerhalt in der Weltgruppe I Ende April in Frankfurt/Main knapp mit 2:3 gegen Frankreich verloren.

Zuletzt war das DTB-Team vor zwei Jahren abgestiegen und hatte den mühsamen Weg über die Qualifikation zurück in höchste Spielklasse nehmen müssen.

Im diesjährigen Fed-Cup-Finale stehen sich in einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels am 6. und 7. November Rekordsieger USA und Titelverteidiger Italien gegenüber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel