Das diesjährige Fed-Cup-Finale zwischen Gastgeber USA und Titelverteidiger Italien findet am 6./7. November in der 9000 Zuschauer fassenden San Diego Sports Arena auf Hartplatz statt.

Das Endspiel ist eine Neuauflage des letztjährigen Finales, das Italien in Reggio Calabria mit 4:0 gewonnen hatte. Die Italienerinnen, angeführt von French-Open-Siegerin Francesca Schiavone, stehen zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren im Fed-Cup-Finale.

Die USA sind mit insgesamt 17 Titeln Fed-Cup-Rekordsieger. Der bis dato letzte US-Triumph liegt allerdings bereits zehn Jahre zurück. 2000 gewannen die USA das Finale gegen Spanien mit 5:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel