Deutschlands Spitzenspielerin Andrea Petkovic aus Darmstadt bestreitet beim Fed-Cup-Auftakt gegen Slowenien in Maribor am Samstag (ab 13.00 Uhr) das erste Einzel gegen die slowenische Nummer zwei Masa Zec-Peskiric.

Anschließend tritt Julia Görges gegen Polona Hercog an. Am Sonntag spielt um 12.00 Uhr zunächst Melbourne-Viertelfinalistin Petkovic gegen Hercog, danach trifft Görges auf Zec-Peskiric.

Für das möglicherweise entscheidende abschließende Doppel am Sonntag hat Deutschlands Teamchefin Barbara Rittner das Duo Anna-Lena Grönefeld/Tatjana Malek nominiert. Für Slowenien spielen Polona Hercog und Katarina Srebotnik, die gemeinsam mit dem Kanadier Daniel Nestor bei den Australian Open den Titel im Mixed gewonnen hatte.

Der Sieger auf dem mit roter Asche belegten Hallenplatz in Maribor spielt in der Play-off-Runde am 16./17. April um den Aufstieg in die Weltgruppe 2012. Der Verlierer kämpft am gleichen Wochenende gegen den Abstieg in die Drittklassigkeit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel